Die neuen Walnüsse hängen am Baum und es gibt noch einen Korb mit Nüssen vom Vorjahr, die ich zu Öl pressen werde.

 

 

Sie haben auch reichlich Walnüsse,

 

dann lassen Sie sich daraus wertvolles Walnussöl pressen.

 

 Drei Kilogramm Walnüsse ergeben ungefähr ein Kilogramm Kerne.

 

Daraus erhalten Sie ca. 400 ml Öl, außerdem Walnussmehl und -mus.

 

 Die Vorarbeit ist vielleicht ein wenig mühselig, aber es lohnt sich:

 Sammeln Sie die Walnüsse und lassen diese an einem luftigen Ort gut

 trocknen. Geknackt werden die Nüsse gut von der Schale und den Fauligen getrennt. Das geht am Besten bei einem Glas Wein in gemütlicher Runde. Nach Termin presse ich Ihre Walnusskerne.

 

Pro Kilogramm dauert der Pressvorgang ungefähr zwanzig Minuten.

 

Sie können Ihr Öl sofort mitnehmen.

 

 Für die Mindestmenge von einem Kilogramm nehme ich 10,-- Euro.

 Jedes weitere angefangene Kilo wird mit 5,-- Euro berechnet.