Ölmühle Vanikumer Lindenhof


Seit ein paar Jahren verarbeite ich meine Walnüsse.

Angefangen habe ich mit den grünen, im Juni geernteten

Nüssen, die ich zu Likör und eingelegten

'schwarzen' Nüssen verarbeite.

Mit meiner Ölmühle presse ich Walnussöl. Es entsteht

nicht nur das leckere und gesunde Öl, sondern auch

Walnussmehl als Pressrückstand und der Trub als Mus.

Damit kann man einfach leckere Speisen zubereiten.

 

Mehr dazu unter 'Rezepte'.

 

Sie haben Walnüsse, dann  gibt es mehr Informationen

unter  'Ihre Walnüsse'.


Seit Juli 2016 bin ich mit meiner Ölmühle

Unterstützer der Slowfood Initiative.  Zu den

Stammtischtreffen in Köln bringe ich ab und zu

Walnussleckereien mit.